en

Willkommen

im Niedersächsischen Landesverein für Familienkunde e. V.

Wir bieten unseren Mitgliedern und Gästen vielfältige Hilfe bei der Erforschung ihrer Vorfahren. Der Schwerpunkt der Forschungsinteressen liegt vorwiegend im Bundesland Niedersachsen.

mehr...


Am 12. Mai 2016 präsentierte sich der Verein sich in der NDR 1 Plattenkiste.
Hier ein Bericht von den Sendung
und ein Mitschnitt zum Nachhören (mp3, 14 MB).



Veranstaltungen


Mittwochs (3 Abende) am 13., 20. und 27. Juli 2016, jeweils 18.30 bis 20.30 Uhr

Willkommen bei Sütterlin und Co.

Ein Kurs zum Entziffern von Handschriften und Verstehen alter Dokumente und Urkunden. (Siehe auch: Weitere InformationenNoch Plätze frei!


 Sonntag, 31. Juli 2016 11.30 Uhr

Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof des ausgehenden 16. Jahrhunderts in Nordhannover

Sie besuchen ein ländliches Baudenkmal des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Hofensemble mit Haupthaus, ehemaliger Unterfahrscheune, Bauerngarten, Weide und Backhaus. Die diesjährige Sonderausstellung steht unter dem Motto "Von hier nach da – Mobilität von ca. 1850 bis 1950".

Führung durch Harro Thiemann, etwa 80 Minuten, zum Thema: Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof des ausgehenden 16. Jhds.

Kaffee und selbstgebackener Kuchen wird anschließend angeboten, bei gutem Wetter ist unser Museumsgarten ein herrlicher Ort dafür, sonst haben wir Tische und Stühle auf der Diele.

Kosten: es wird um eine Spende für den Museumsverein gebeten

Ort: Wöhler-Dusche-Hof, Nordhannoversches Bauernhaus-Museum, Am Ortfelde 40, 30916 Isernhagen
Parken: im öffentlichen Verkehrsraum, z.B. in der Straße "Zur Mühle", gegenüber. Dort ist ein Parkplatz vorhanden
Anzahl der Teilnehmer: etwa 25 Personen 

Anmeldung bitte per E-Mail mit Anzahl der teilnehmenden Personen an harro-thiemann@web.de bis zum 23. Juli 2016 mit dem Hinweis, ob Kaffee und Kuchen verzehrt wird (ohne Verpflichtung).

weitere Veranstaltungen...

Veröffentlichungen


Sonderveröffentlichung Nr. 42: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 1: Die Ämter Gronau und Poppenburg von den Anfängen bis 1800, 16,5x23,7 cm, Hannover 2016, 420 S.,VK 28 Euro, ISBN 978-3-936557-30-5, 28,00 €.


Edition Nr. 15: Eike Schößler: Rosenegg - Eine Spurensuche, Hannover 2015, 248 S., ISBN 978-3-936557-28-2, 29,80 €.
Nähere Informationen in der Kurzdarstellung...


Edition Nr. 16: Friedrich-Karl Krentel: Ehestiftungen aus dem Altkreis Goslar, Hannover 2015, 180 S., ISBN 978-3-936557-29-9, 15,- €.
Nähere Informationen in der Kurzdarstellung...


Sonderveröffentlichung Nr. 41: (V) RAKE, Wilhelm: Die Familien und Einwohner des ev-luth. Kirchspiels Hohenhameln 1642-1900. 577 S.,  16,5x23,7 cm, Hannover 2014, ISBN 978-3-00-041932-4. 

Bestellungen: siehe unter Bücherverkauf

weitere Veröffentlichungen...


 

© 2015 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login