en

Willkommen

im Niedersächsischen Landesverein für Familienkunde e. V.

Wir bieten unseren Mitgliedern und Gästen vielfältige Hilfe bei der Erforschung ihrer Vorfahren. Der Schwerpunkt der Forschungsinteressen liegt vorwiegend im Bundesland Niedersachsen.

mehr...


Am 12. Mai 2016 präsentierte sich der Verein sich in der NDR 1 Plattenkiste.
Hier ein Bericht von den Sendung
und ein Mitschnitt zum Nachhören (mp3, 14 MB).



Veranstaltungen


Mittwoch, 25. Mai 2016, 17:30 Uhr

Wieso eigentlich RÜCKERTstraße?

Enthüllung der Legende durch Bezirksbürgermeister Michael Sandow
18:00 Uhr Leben und Wirken von Friedrich Rückert.

Vortrag und Diskussionsabend über den Orientalisten und Schriftsteller Friedrich Rückert, den Namenspaten für unsere Rückertstr. Er gilt als einer der bedeutendsten Übersetzer des Korans in die deutsche Sprache.

Referent: Herr Prof. Dr. Dr. Peter Antes, Religionswissenschaftler,  wird vortragen und mit Ihnen diskutieren

Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover

Organisation: Stadtteilrunde Calenberger Neustadt / Hannover-Mitte

Ein Verwandtenbaum zu Friedrich Rückert sehen Sie hier.


Samstag, 4. Juni 2016, 10 - 15 Uhr

Die Bibliothek ist geöffnet für die Hörer von NDS 1 Niedersachsen und alle, die sich interessieren, können:
Forschen, Fragen, Fachsimpeln, Helfen und sich helfen lassen ...

Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover


Mittwoch, 8. Juni 2016, 19.00 Uhr

Sommertreff im „Gasthof Meyer" 
Der traditionelle Sommertreff ist ein offener genealogischer und heraldischer Plauderabend für Mitglieder und Gäste, eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Heraldischen Verein "Zum Kleeblatt".

Ort: "Gasthof Meyer" am Zoo, Hannover, Stadtbahn Linie 11, Buslinie 128 und 134, Haltestelle "Zoo"

weitere Veranstaltungen...


Veröffentlichungen


Sonderveröffentlichung Nr. 42: DIEKE, Maren: Die evangelisch-lutherischen Trauregister des Hochstifts Hildesheim. Band 1: Die Ämter Gronau und Poppenburg von den Anfängen bis 1800, 16,5x23,7 cm, Hannover 2016, 420 S.,VK 28 Euro, ISBN 978-3-936557-30-5, 28,00 €.


Edition Nr. 15: Eike Schößler: Rosenegg - Eine Spurensuche, Hannover 2015, 248 S., ISBN 978-3-936557-28-2, 29,80 €.
Nähere Informationen in der Kurzdarstellung...


Edition Nr. 16: Friedrich-Karl Krentel: Ehestiftungen aus dem Altkreis Goslar, Hannover 2015, 180 S., ISBN 978-3-936557-29-9, 15,- €.
Nähere Informationen in der Kurzdarstellung...


Sonderveröffentlichung Nr. 41: (V) RAKE, Wilhelm: Die Familien und Einwohner des ev-luth. Kirchspiels Hohenhameln 1642-1900. 577 S.,  16,5x23,7 cm, Hannover 2014, ISBN 978-3-00-041932-4. 

Bestellungen: siehe unter Bücherverkauf

weitere Veröffentlichungen...


 

© 2015 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login