URL: familienkunde-niedersachsen.de/?Veranstaltungen___Veranstaltungsarchiv___Veranstaltungen_2009

Veranstaltungen 2009


Sonnabend/Sonntag 10./11. Januar 2009

 


Seminar Einstieg in die Familienforschung


Sonnabend, 17. Januar 2009 11.00 Uhr

 

Neujahrsempfang in der Spezialbibilothek
Mit einem Glas Sekt wollen wir das Neue Jahr begrüßen und ein wenig klönen - oder auch fachsimpeln.
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“), Hannover, Stadtbahn 10 Goetheplatz


Sonnabend/Sonntag 24./25. Januar 2009

 

Seminar Einstieg in die Familienforschung ... musste leider ausfallen.


Sonnabend, 7. Februar 2009 16.00 Uhr

 


Jahreshauptversammlung (vereinsintern, es gibt eine gesonderte Einladung) Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Hannover, Vahrenwalder Straße 92, Straßenbahnhaltestelle "Dragonerstraße".


Mittwoch, 18. Februar 2009 18.00 Uhr

 


Genealogischer Klönschnack
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“)


Sonnabend, 28. Februar 2009 10.00 bis 12.30 Uhr

 

PC & Genealogie
Vorstellung des genealogischen Programms "Stammbaumdrucker" Erster Einstieg
Referentin: Gabriele FRICKE
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“), Hannover, Stadtbahn 10 Goetheplatz


Mittwoch, 11. März 2009 19.00 Uhr

 


Vortrag Die Salzburger evangelische Emigration 1731/1732
Referent:Jürgen SCHRÖTER

Ort:  Freizeitheim Vahrenwald, Raum 9, Hannover, Vahrenwalder Straße 92, Straßenbahnhaltestelle "Dragonerstraße"


Mittwoch, 18. März 2009 18.00 Uhr

 


Genealogischer Klönschnack
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“)


Mittwoch, 22. April 2009 18.00 Uhr

 


Genealogischer Klönschnack
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“)


Sonnabend/Sonntag 25./26. April 2009

 

Seminar
Einstieg in die Familienforschung 



Sonnabend, 16. Mai 2009
8.00 Uhr

 


Exkursion
Ausflug zum Auswanderermuseum "BallinStadt Auswandererwelt Hamburg"
Abfahrt um  8.40 Uhr mit der Bahn vom Hauptbahnhof Hannover, Treffpunkt am Gleis 7
Kosten: 20 € Koordination: Rolf DELHOUGNE Anmeldungen erbeten per E-Mail (info@familienkunde-niedersachsen.de) oder per Post an: Familienkunde Niedersachsen, Am Bokemale 14-16, 30171 Hannover.
Gäste sind herzlich willkommen.


Mittwoch, 20. Mai 2009 18.00 Uhr

 


Genealogischer Klönschnack
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“)


Mittwoch, 10. Juni 2008 (???) 19.00 Uhr

 


Sommertreff in „Meyers Hof“
Offener genealogischer und heraldischer Plauderabend für Mitglieder und Gäste, gemeinsame Veranstaltung mit dem Heraldischen Verein "Zum Kleeblatt". Koordination: Dr. Dietrich FELDMANN Ort: „Meyers Hof“ am Zoo, Hannover, Stadtbahn Linie 11, Buslinie 128 und 134, Haltestelle "Zoo"


 


 

Termine:
10./11. Januar 2009
24./25. Januar 2009
25./26. April 2009  
  Seminar
Einstieg in die Familienforschung
Entdeckungsreise in eine genealogische Schatztruhe, erste Schritte eines Anfängers, Darstellung in Ahnentafeln, Nachfahrenlisten, Fachliteratur, alte Schriften und Forschungsquellen.
Referent: Wolfgang W. EWIG
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“) Hannover, Straßenbahnhaltestelle "Goetheplatz". Dauer: 1 1/2- Tage Zeit: jeweils am Samstag: 10.00 bis 17.00 Uhr und Sonntag 10.00 bis 13.00 Uhr Seminargebühr: für Mitglieder 35 € / für Nichtmitglieder 46 € plus Arbeitsmappe 6 €
Anmeldungen werden erbeten bis 2 Wochen vor Seminarbeginn an Herrn EWIG Tel. 05105 62916 oder E-Mail ewig1@t-online.de.

Mittwoch, 19. Aug. 2009 18.00 Uhr

 


Exkursion
Rittergut und Kirche in WilkenburgFachkundige Führung mit Erläuterungen zur Geschichte des Rittergutes und der Familien von Alten und von Campe sowie der Kirche und ihren Pastoren seit der Reformation.

Treffpunkt:  18 Uhr vor der Wilkenburger St.-Vitus-Kirche, Kirchstraße, 30966 Hemmingen Koordination: Wolfgang W. EWIG  Gäste sind herzlich willkommen.


Freitag-Montag 11.-14. September 2009
Samstag, 12. Sept. 2009
ca. 19.30 Uhr

 


61. Deutscher Genealogentag Motto: "Genealogie und Industriegeschichte" - www.genealogentag.de Ort: Stadthalle Bielefeld
Niedersachsenabend Zwangloses Treffen der Teilnehmer des Niedersächsischen Landesvereins für Familienkunde an dem 61. Deutschen Genealogentag in Bielefeld Koordination: Gabriele FRICKE
Ort: Bielefeld, Treffpunkt und das Lokal werden kurzfristig verabredet


Mittwoch, 23. Sept. 2009 19.00 Uhr

 


Erfahrungsaustausch Abend für Neumitglieder
Unsere Neumitglieder werden gebeten, ihre gesammelten familiengeschichtlichen Unterlagen mitzubringen. In kleinen Gruppen, die von erfahrenen „Altmitgliedern“ geleitet werden, haben diese dann die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeiten vorzustellen und darüber zu sprechen. Der Abend dient außerdem dazu, sich kennen zu lernen Koordination: Hans Herrmann KALLMEYER Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Hannover, Vahrenwalder Straße 92, Straßenbahnhaltestelle "Dragonerstraße".


Samstag, 26. Sept. 2009 8.00-19.00 Uhr

 


Exkursion
Ausflug in das Mindener Land
Bei der historischen Stadtführung spazieren Sie mit Ihrem Gästeführer durch die Epochen der Geschichte, Besuch des Museums (250.Jahrestag der Schlacht bei Minden), Mittagessen in Petershagen, Besichtigung des Heringsfängermuseums in Heinsen; Besichtigung Historischer Häuser, Kaffetrinken, Rückkehr ca. 19 Uhr.

Abfahrt vom Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB)  Hannover um 8.00 Uhr   Kosten für Busfahrt, Eintritt und Führungen:  25 € Koordination: Rolf DELHOUGNE  /  Organisation vor Ort: Karl-Dieter KANNING, Karl-Heinz URBAN Anmeldungen erbeten bis 6. September 2009 an R. Delhougne, Im Lohfeld 14, 30989 Gehrden; Tel.: (05109) 5 21 08; E-Mail: delhougnerolf@aol.com
Gäste sind herzlich willkommen.

     

Samstag, 10. Okt. 2009 10.00-15.00 Uhr

 


Wappenberatungdurch den Heraldischen Verein "Zum Kleeblatt" / Niedersächsische Wappenrolle

Leitung: Horst-Gunter RATZKE, Vorsitzender des Vereins "Zum Kleeblatt"

Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“), Hannover, Stadtbahn 10 Goetheplatz


Dienstag, 20. Okt. 2009 19.00 Uhr

 


Vortrag Die Entwicklung der Kirchenbücher im Gebiet des Fürstentums Calenberg mit einem Ausblick in die Gegenwart
Referent:
Dr. Hans OTTE

Ort:  Freizeitheim Vahrenwald, Hannover, Vahrenwalder Straße 92, Straßenbahnhaltestelle "Dragonerstraße"


Samstag, 14. Nov. 2009 10.00-12.00 Uhr

 


Einführung in die Benutzung der Bibliothek
Leitung: Dr. Peter Düsterdieck und Gabriele Fricke
Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“)


Donnerstag, 19. Nov. 2009 19.00 Uhr

 


Mitglieder stellen ihre Forschungsergebnisse vor
Die Verfasser der NLF-Online-Familienbanken Bergen und Wienhausen Karl-Friedrich FINCK und Hans-Jürgen OELKER berichten über ihre langjährigen Forschungserfahrungen im Kreis Celle.

Koordination: Gabriele FRICKE Ort: Spezialbibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Glockseestr. 35, („Straße der Graffiti“), Hannover, Stadtbahn 10 Goetheplatz

     

Sonnabend, 5. Dez. 2009 15.00-17.30 Uhr

 


Adventskaffee

Bei selbst gebackenem Kuchen, einer Weihnachtsgeschichte Musik und Plauderei wollen wir das Jahr Ausklingen lassen. Kuchenspenden sind erwünscht.
Koordination: Gisela FLECKS, Tel.: (05066) 68 55; E-Mail: gflecks@web.de
Ort: Gemeindehaus der Zachäuskirche, Harzburger Str. 5, 30419 Hannover, Stadtbahnlinien 4 und 5, Haltestelle Ledeburg