English

Nutzung der Microfiches

Kirchenbuch-Microfiches des Landeskirchlichen Archivs Hannover

Wir haben den Teil der Kirchenbuch-Microfiches des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers übernommen, der noch nicht bei Archion online gestellt wurde. Sie stehen sowohl unseren Vereinsmitgliedern wie auch Nichtmitgliedern zur Einsicht zur Verfügung. Selektieren können Sie die bei uns vorliegenden Microfiches über: 

www.archion.de
 - Browse
     - Niedersachsen: Landeskirchliches Archiv Hannover

Die grün hinterlegten Kirchenkreise sind bereits bei Archion eingestellt und nicht bei uns einzusehen. Für alle weiß hinterlegten Kirchenkreise sind die Microfiches zur Einsichtnahme vorhanden. Beachten Sie bitte Änderungen, da bei Archion ständig neue Kirchenbücher eingestellt werden.

Verfügbare Kirchenbuch-Microfiches

Hier finden Sie eine Liste der im NLF verfügbaren Kirchenbuch-Microfiches.

Ort

Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde, Treffpunkt und Bibliothek, 30169 Hannover, Rückertstr. 1,
Telefonnummer nur während der Öffnungszeiten: 0511 | 65 60 65 30
Anfahrt: siehe unter Bibliothek - Anfahrt
Parken: Parkgarage von DIAKOVERE (Friederikenstift), 30169 Hannover, Humboldtstr. 5, gegenüber unserer Bibliothek oder die Tiefgarage der Calenberger Esplanade, Einfahrt Humboldtstraße.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist Voraussetzung für eine Nutzung und erfolgt über eine Terminbuchung im Veranstaltungskalender im Mitglieder-Portal

vo.genealogy.net/NLF   - Veranstaltungen
      - Kalender

Die Anmeldung ist nach unserer Zusage verbindlich. Ihre Absage kann nur bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen. Wir müssen Ihnen die Gebühren in Rechnung stellen. Prüfen Sie bitte vor der Anmeldung, dass die gewünschten Microfiches nicht schon bei Archion eingestellt sind. Dort eingestellte Microfiches sind bei uns nicht vorhanden.

Nennen Sie bitte bei der Anmeldung die gesuchten Kirchenkreise des Landeskirchlichen Archivs Hannover und die dazugehörenden Orte, die Sie für Ihre Forschung einsehen wollen. Sie erhalten dann von uns per Mail eine verbindliche Zusage.

Termine

Wir vergeben die Benutzungstermine quartalsweise. Zu Beginn des letzten Monats eines Quartals werden die Termine für das nächste Quartal freigeschaltet. Pro Tag gibt es 2 Zeiträume: von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Oder 9:00 Uhr bis 15.00 Uhr.
Freie Plätze können Sie im Veranstaltungskalender im Mitglieder-Portal des NLF einsehen.

Kosten

Je Zeitraum (3 Std.) fallen für die Nutzung für Mitglieder 8,00 €, für Nichtmitglieder 10,00 € ab. Es ist nur Barzahlung vor Ort möglich - bitte passendes Geld bereithalten. 

Allgemeines

Sie können Ihr Notebook bei uns benutzen. WLAN steht zur Verfügung. Wenn es ohne Störung der anderen Teilnehmer möglich ist, können Sie auch die bei uns vorhandene Literatur einsehen, Mitglieder können selbstverständlich Bücher ausleihen. Fotografieren ist erlaubt. Lesehilfe ist nur eingeschränkt bzw. in Ausnahmefällen möglich. Essen und Trinken am Arbeitsplatz ist nicht erlaubt. Bei der Rückgabe der Microfiches wird von der Aufsicht geprüft, ob sie vollzählig und unbeschädigt sind. Gegebenenfalls muss der Nutzer eine Entschädigung zahlen.

Selbstverständlich ist, dass eine allgemeine Ruhe herrscht, um die anderen Benutzer nicht zu stören.

Auskunftserteilung

Alternativ zu einer persönlichen Einsichtnahme in die Microfiches ist auch eine Auskunftserteilung möglich. Die Kosten dafür entnehmen Sie bitte unserer
-> Gebührenordnung.

 

Hilfsmittel

Online-Darstellung der Hannoverschen Landeskirche

Diese Karte bietet die Möglichkeit, allerlei kirchliche Einrichtungen ein- oder auszublenden, vor allem aber enthält sie die (mehr oder weniger) aktuellen Kirchengemeindegrenzen. Eine historische Funktion bietet die Karte nicht. Es gibt eine Möglichkeit, Orte zu lokalisieren und Kirchengemeinden zuzuordnen.

Hier der Link: https://login.businessatlas.de/#!app/pa:RUX95B.

In Verbindung mit dem inzwischen 1044 (von ca. 1800) Gemeinden umfassenden Kirchengemeindelexikon https://kirchengemeindelexikon.de/  (wo übrigens auch eine Karte hinterlegt ist https://kirchengemeindelexikon.de/karten/ ), dürften sich manche fraglichen Identifikationen und Zuordnungen also einigermaßen klären lassen.

© 2022 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login