English

Veranstaltungen 2021


Mittwoch, 27. Januar 2021, 18 - 20 Uhr

Die vergessene Schrift - Lesen lernen für Anfänger
Der erste Einblick in die Deutsche Schrift.
Referent: Wolfgang Ewig
"Ort": Onlinekurs über Zoom
Die Teilnahme ist kostenlos – Gäste sind willkommen.
Anmeldung unter info@familienkunde-niedersachsen.de
 

Mittwoch, 10. Februar 2021, ab 14 Uhr

Online-Sprechstunde zu Familienforschung und Adel in Niedersachen

Herr Ewig widmet den Nachmittag vorrangig dem Niedersächsischen Adel und sagt dazu: „Im Eingangsbereich unserer Bibliothek in Hannover, gleich hinter dem Empfangstresen, befinden sich die Handbücher des Adels. Sie werden unterteilt in Uradel, Briefadel, Freiherrliche und Gräfliche Häuser. Hinzu kommen noch Sammelbände wie z. B. Kneschkes Deutsches Adelslexikon oder das neuere Adelslexikon vom Deutschen Adelsarchiv. Letzteres bietet immer einen Einstieg in die Welt des Adels. Die häufig gestellten Fragen, 'Ist die gesuchte Familie überhaupt adelig, wenn ja, in welchen der vielen Bücher finde ich sie?' können hier – vielleicht – beantwortet werden.“

Er wird in der Sprechstunde über den Umgang mit den meist unbeachteten Büchern plaudern. Einblicke, Ausblicke, Hintergründe etc. erwarten Sie.

Referent: Wolfgang W. Ewig
"Ort": Online-Veranstaltung über Zoom
Den Link für die Teilnahme erhalten Sie unter info@familienkunde-niedersachsen.de
 

Mittwoch, 10. März 2021, 18 Uhr
 
Stammtisch online

An diesem Mittwoch kommen wir wieder zum Stammtisch online zusammen. Seien Sie dabei, Sie haben die Möglichkeit sich mit den Kollegen und Kolleginnen auszutauschen, Neues zu erfahren.
Es wird zu Anfang einen Vortrag geben: 
Frau Susann Thierfeld berichtet aus ihrer Forschung "Vorstellung des Forschungsgebiets, Ergebnisse und Sackgassen"

Ort: Internet.
Den zugehörigen Link bitte anfordern unter
info@familienkunde-niedersachsen.de  mit dem Betreff: "Stammtisch NLF"
(Mitglieder erhalten den Link automatisch über die Mailingliste)
Ab 17.30 ist "Einlass".


Samstag, 20. März 2021, 10.00–17.00 Uhr
Sonntag, 21. März 2021, 11.00–19.30 Uhr
 
9. Westfälischer Genealogentag - "Dann eben online!"
 
Samstag: Informationsmesse
 
Der NLF präsentiert sich mit einigen Online-Veranstaltungen.
Das Programm finden Sie unter: 
www.westfaelischer-genealogentag.de

Sonntag: Vortragsprogramm
 
Ort: Internet

Samstag, 27. März 2021, 14 - 17 Uhr abgesagt!
 
Vortrag
 
Die Emigration der Salzburger Protestanten 1731/1732 und die Grafschaft Ravensberg
 
im Rahmen des Frühjahrstreffen der "Salzburger" Freunde –
Gruppe Niedersachsen-Hannover des Salzburger Verein e. V.
 
Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover
Bitte melden Sie sich an unter Fritzenwalder-Wedemark@t-online.de
 
Der Termin wird zu einem späteren Termin nachgeholt.

 Mittwoch, 7. April 2021, 14-16 Uhr

Vorstellung der Bibliothek des NLF

Eine der größten genealogischen Bibliotheken Norddeutschlands stellt sich vor:

Der Verein verfügt über eine große Sammlung an familiengeschichtlicher Forschungsergebnisse, ein ganzer Teil davon Unikate. Zum Sammlungsgebiete gehören die Niedersächsischen Trauregister und Trauregister aus anderen Regionen sowie die Ortsgeschichten. Auch eine umfangreiche Sammlung an Ortsfamilienbüchern werden vorgehalten.

Mitglieder erhalten den link automatisch, Gäste melden sich gern unter info@familienkunde-niedersachsen.de an.

Sie können sich hier informieren und einen Überblick über den Bestand bekomen:
Familienkunde Niedersachsen - Bibliothek - Bücherverzeichnis

 


Samstag, 10. April 2021, 11 Uhr  ABGESAGT

Historisch-genealogischer Spaziergang

Hannoversche Geschichte und Familienforschung – passt das zusammen?

Um dieser Frage nachzugehen, bieten wir einen Spaziergang mit dem Titel "Familienforschung to go" an, der von der Marktkirche bis zu unserer Bibliothek führen wird. Sie erfahren Interessantes über die Grundzüge der Familienforschung sowie der Heraldik. Anhand der am Weg befindlichen hannoverschen Gebäude erläutert unser Vereinsmitglied Wolfgang W. Ewig "Historie & Co."
Tauchen Sie mit ihm für eine Stunde sowohl in die Geschichte Hannovers, als auch in die Vielfalt derFamilienforschung ein. Dieses einmalige Erlebnis, Hannover und die Familienforschung von einer anderen Seite kennenzulernen, bieten wir unseren Mitgliedern an. Den Abschluss des Spazierganges verbringen wir in unserer Bibliothek.

Treffpunkt: Hauptportal der Marktkirche Hannover, am 10.04. um 11:00 Uhr
Der Termin findet (auch bei schlechtem Wetter) statt!


Samstag, 10. April 2021, 14 Uhr
abgesagt! verschoben auf 23. Oktober 2021

Mitgliederversammlung

(vereinsintern, es gibt eine gesonderte Einladung und ein Rahmenprogramm)

Ort: Freizeitheim Lister Turm, Walderseestraße 100, Hannover


Mittwoch, 9. Juni 2021 (abgesagt)

Sommertreff

Der traditionelle Sommertreff ist ein offener genealogischer Plauderabend für Mitglieder und Gäste in Zusammenarbeit mit dem Heraldischen Verein „Zum Kleeblatt“.


Samstag, 14. August 2021, 14 Uhr
 
Die "Hannoversche Gruppe" des Salzburger Vereins trifft sich zum Klönen im NLF
Rückmeldung gern über  info@familienkunde-niedersachsen.de

Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover,
Stadtbahn Linie 10 bis Goetheplatz, Linie 17 bis Humboldstraße.

Freitag-Sonntag, 10. - 12. September 2021 
       entfällt, wird nachgeholt in 2023

73. Deutscher Genealogentag
Veranstalter: Mosaik - Familienkundliche Vereinigung für das Klever Land e. V.

Ort:  Kleve

-> weitere Informationen


Samstag, 2. Oktober 2021, 10 - 13 Uhr

Wappenberatung/Wappenstifterberatung durch den
Heraldischen Verein "Zum Kleeblatt"

Sie interessieren sich für ein Wappen? Sie möchten für Ihre Familie ein neues stiften? Oder Ihre Familienforschung mit einem Wappen krönen?
Dann melden Sie sich an zur Wappenberatung unter
   info@zum-kleeblatt.de

Ort: Bibliothek FAMILIENKUNDE NIEDERSACHSEN, Rückertstr. 1, Hannover


Samstag, 23. Oktober 2021, 11 Uhr

Historisch-genealogischer Spaziergang

Hannoversche Geschichte und Familienforschung – passt das zusammen?

Um dieser Frage nachzugehen, bieten wir einen Spaziergang mit dem Titel "Familienforschung to go" an, der von der Marktkirche bis zu unserer Bibliothek führen wird. Sie erfahren Interessantes über die Grundzüge der Familienforschung sowie der Heraldik. Anhand der am Weg befindlichen hannoverschen Gebäude erläutert unser Vereinsmitglied Wolfgang W. Ewig "Historie & Co."

Die Teilnahme ist kostenlos - Gäste sind willkommen.

Treffpunkt: Hauptportal der Marktkirche Hannover, am 23.10. um 11:00 Uhr


Samstag, 23. Oktober 2021, 14 Uhr

Mitgliederversammlung

(vereinsintern, es gibt eine gesonderte Einladung)

Ort: Stadtteilzentrum Lister Turm,  (geänderter Ort!)
Walderseestraße 100, 30177 Hannover.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anfahrt Öffentlicher Nahverkehr: Linie 3, 7 und 9, Haltestelle Lister Platz, Buslinien 100, 121, 134 und 200, Haltestelle Lister Platz.


 

© 2021 Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde | Powered by CMSimple | Template: CMSimple + NLF | Login